Von den Türmen

Am/dm
Von den Türmen
Em/am
Blickt ich auf die Lande
Von den Türmen
Blickt ich auf den Fluss

C/F
Von den Türmen
G/C
Blickt ich auf die Wege
Am/dm
Auf den Türmen
Em/am
Fühlt’ ich mich stets frei

Von den Türmen
Hallten der Hörner Klänge
Von den Türmen
Hallte ein lauter Schrei

Von den Türmen
Erschallt der Ruf der Warnung
Von den Türmen
Erschallt der Ruf der Schlacht

Von den Türmen
Sah man die Häuser brennen
Von den Türmen
Sah man des Tores Fall

Von den Türmen
Sah man die Schwerter blitzen
Von den Türmen
Sah man der Krieger Tod.

Von den Türmen
Sieht man das fremde Banner
Von den Türmen
Sieht man den fremden Herrn

Von den Türmen
Kann ich nimmer schauen
Auf den Türmen
Bin ich nimmer frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *